27.03.2014 - Streiksituation am Nord-Ostsee-Kanal

Zu Beginn der Spätschicht (14:00 – 22:00):

- in Kiel- Holtenau wird die „Kleine Nordschleuse“ bestreikt. Beide „Großen Schleusen“ stehen der Schifffahrt zur Verfügung.

- in Brunsbüttel stehen keine Schleusen zur Verfügung (außer für Binnenschiffe und Sportboote die in der alten Schleuse selbständig festmachen können)


Ein weiterer Newsletter wird über die Schleusenverfügbarkeit der Folgeschicht informieren.     

27.03.2014 - Streiksituation am Nord-Ostsee-Kanal

Zu Beginn der Frühschicht (06:00 – 14:00) wird die „Kleine Nordschleuse“ in Kiel-Holtenau bestreikt. Beide „Großen Schleusen“ stehen der Schifffahrt zur Verfügung.

In Brunsbüttel werden beide „Kleinen Schleusen“ bestreikt. Die Südkammer der „Großen Schleuse“ steht der Schifffahrt zur Verfügung.

Ein weiterer Newsletter wird über die Schleusenverfügbarkeit der Folgeschichten informieren.       

 

21.03.2014 - Schleusen Brunsbüttel - Zeitweise Sperrung der Grossen Südschleuse

Schleusen Brunsbüttel
Zeitweise Sperrung der Grossen Südschleuse

Am Montag, den 24.03.2014 muss die Grosse Südschleuse in der Zeit von ca. 07.30 bis 11:30 Uhr  für etwa 4 Stunden für die Schifffahrt gesperrt werden.
In dieser Zeit finden Bagger- und Spülarbeiten in der Schleusenkammer statt.
Während der Sperrzeit stehen in Brunsbüttel nur die beiden Kleinen Schleusen der Schifffahrt zur Verfügung.
Hier können dann lediglich Schiffe bis 125 m Länge, 20,5 m Breite und einem tideabhängigen Tiefgang geschleust werden.



Seite:   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70