09.01.2016 - NOK Streckensperrung Schülp-Audorf aufgehoben

Seit 21:32 Uhr ist die Kanalsperrung zwischen Schülp und Audorf auf dem Nord-Ostsee-Kanal wieder aufgehoben. Der Havarist „Sonderborg Strait“ wird mit  2 Schlepper nach Brunsbüttel geschleppt. Die Schifffahrt auf dem NOK läuft somit nun wieder normal weiter.

09.01.2016 - Streckensperrung Schülp-Audorf

Aufgrund eines Maschinenausfalles lief ein Schiff  bei Kanalkilometer 60,5 auf der Nordseite in die Böschung.  Der Kanalabschnitt zwischen Schülp und Audorf wurde aus diesem Grund um 17:00 Uhr gesperrt.
Zwei Schlepper sind auf dem Weg zu dem Haveristen und werden dort um 21:30 Uhr erwartet.

Der Schleusenbetrieb wird sowohl in Kiel als auch in Brunsbüttel uneingeschränkt fortgesetzt

08.01.2016 - Kollision Schwebefähre Rendsburg

Seit 1615 Uhr ist die Schwebefähre in Rendsburg auf der Südseite gesichert und die Strecke wieder für die Schifffahrt freigegeben.

Der Bahnverkehr wird zu einem späteren Zeitpunkt durch die Deutsche Bundesbahn wieder freigegeben.



Seite:   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74