29.07.2016 - Schleusenanlage Brunsbüttel

Die Kleine Nordschleuse in Brunsbüttel ist am 01.08.2016 bis ca. 05.08.2016 während der Tagesarbeitszeit für die Schifffahrt gesperrt. Grund sind umfangreiche Bauwerksprüfungen, Spül-, Taucher- und Baggerarbeiten.

Der Schifffahrt stehen während der Tagesarbeitszeit die kleine Südschleuse, sowie die Große Nord- und Südschleuse zur Verfügung.

29.07.2016 - Schleusenanlage Brunsbüttel

Seit 08:30 Uhr steht die Große Südkammer in Brunsbüttel der Schifffahrt wieder zur Verfügung.

Der Schifffahrt stehen insgesamt die Große Nord - und Südschleuse, die kleine Südschleuse sowie außerhalb der Tagesarbeitszeit die kleine Nord Schleuse zur Verfügung.

29.07.2016 - Schleusenanlage Brunsbüttel

Seit 0430 Uhr ist die Große Südschleuse bis auf weiteres außer Betrieb. Grund ist eine Kontrolle beim kanalseitigen Tor Nr.6 mit möglichem Tauchereinsatz.

Der Schifffahrt stehen die Große Nordschleuse und die Kleine Südschleuse zur Verfügung. Die Kleine Nordschleuse steht der Schifffahrt nur außerhalb der Tagesarbeitszeit zur Verfügung.



Seite:   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74