10.01.2017 - Schleusenanlage Brunsbüttel

Die Große Südschleuse in Brunsbüttel steht ab sofort wieder bei allen Wasserständen uneingeschränkt zur Verfügung.

Für die Schifffahrt sind somit die beiden Großen und Kleinen Schleusen in Brunsbüttel zur Verwendung bereit.

07.01.2017 - Schleusenanlage Brunsbüttel

Die Südkammer der Großen Schleuse in Brunsbüttel ist ab Sonnabend den 07.01.2017 13:00 Uhr bis voraussichtlich Montag den 09.01.2017 16:00 Uhr für die Schifffahrt gesperrt.

Grund für die Sperrung ist ein notwendiger Tauchereinsatz nach einer Kollision.

Der Schifffahrt stehen die Große Nordschleuse sowie beide Kleinen Schleusen zur Verfügung.

06.01.2017 - Taucherarbeiten in den Großen Schleusen in Kiel-Holtenau

Temporäre Sperrung jeweils einer Großen Schleusenkammer

 

Für die 02.KW 2017 ergeben sich die nachfolgenden Sperrzeiten:
Große Südschleuse Montag, 09.01. von 08.00 - 13.00 Uhr.
Große Nordschleuse Dienstag, 10.01. und Donnerstag, 12.01.2017 von 08.00 Uhr - 13.00 Uhr.
In dieser Zeit steht der Schifffahrt jeweils nur eine Große Schleusenkammer zur Verfügung.



Seite:   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83