08.05.2018 - Schleusenanlage Brunsbüttel

Seit 1730 Uhr am 08.05.2018 ist die Kleine Nordschleuse in Brunsbüttel außer Betrieb. Die Sperrung wird voraussichtlich

bis zum 09.05.2018 ca. 1200 Uhr andauern.

Grund ist ein technischer Defekt bei dem Kanalseitigen Torpaar ( Tor Nr.3 und Tor Nr.4 ) der Kleinen Schleuse.

Der Schifffahrt stehen im oben genannten Zeitraum die Kleine Südschleuse, die Große Südschleuse und die Große

Nordschleuse zur Verfügung.

03.05.2018 - Schleusenanlage Brunsbüttel

Die Große Südschleuse in Brunsbüttel ist seit dem 03.05.2018 um 11:00 Uhr wieder in Betrieb.

Grund: Reparaturarbeiten an Umlaufschützen beendet.

Der Schifffahrt stehen somit beide Großen Schleusen und beide Kleinen Schleusen zur Verfügung.

03.05.2018 - Schleusenanlage Brunsbüttel

Aufgrund von Reparaturarbeiten an den Umlaufschützen ist die Große Südschleuse in Brunsbüttel am 03.05.2018 von 07:15 Uhr bis ca. 14:00 Uhr für die Schifffahrt gesperrt.

Für diesen Zeitraum steht der Schifffahrt nur die Große Nordschleuse sowie die Kleine Nord- und Südschleuse zur Verfügung.



Seite:   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87